Espresso holt das Triple beim Schülerzeitungspreis

Espresso holt das Triple beim Schülerzeitungspreis

Zum dritten Mal in Folge darf sich der Espresso beste Schülerzeitung Thüringens nennen. Kultusminister Helmut Holter zeichnete die Redakteure am 6. November mit dem Thüringer Schülerzeitungspreis in der Kategorie „Weiterführende Schulen“ aus.

In ihrer Laudatio lobte die Jury die Berichterstattung rund um die U18-Wahl und das Schuljubiläum sowie das Layout der Zeitung. An der Juryentscheidung waren erfahrene Journalisten und Pädagogen beteiligt. Nach der Preisverleihung im Kultusministerium erhielten die Redakteure eine praxisnahe Einführung in den Fotojournalismus.

Chefredakteur Benedikt Bathe zeigt sich erfreut über die Auszeichnung: „Dass wir nach 2016 und 2017 erneut den Schülerzeitungspreis an die ESS holen, ist eine tolle Bestätigung der Arbeit unserer ganzen Redaktion – und er tröstet über so manche Nachtschicht bei der Erstellung der Zeitung hinweg.“ Hanna Kleinert, ebenfalls Chefredakteurin, ergänzt: „Die Auszeichnung motiviert gerade auch unsere jüngeren Redakteure, weiterhin Arbeit in den Espresso zu stecken.“

Der Thüringer Schülerzeitungspreis ist mit 250 Euro dotiert und wird vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie dem Jugendpresse-Netzwerk Thüringen verliehen. Mit dem Gewinn im Landeswettbewerb nimmt der Espresso automatisch am Bundeswettbewerb im kommenden Jahr teil. Nach Ministeriumsangaben gibt es über 200 Schülerzeitungen in Thüringen.

Ein Bild von der Schülerzeitung kann man sich beim Adventskonzert am 6. Dezember machen – dann erscheint die neue Ausgabe des Espresso.

Elternbrief

Elternbrief

Der erste Elternbrief zum neuen Schuljahr ist da. Aktuelles, Personalia und Leistungsbewertung sind nur einige der Themen.

Klassenfahrt 6A

Klassenfahrt 6A

Ende August ging es für die Klasse 6A in Richtung Suhl. Ihre Erlebnisse haben sie in ein kleines Gedicht gefasst.

 

 

 

Absolventen-Gottesdienst

Absolventen-Gottesdienst

Absolventen-Gottesdienst

Der Absolventen-Gottesdienst fand am letzten Freitag, den 22.06.2018, im Dom statt. Dort wurden traditionell die Zeugnisse und Preise feierlich überreicht.

Homepage in Arbeit

Homepage in Arbeit

Neues Design

Lange schon liefen die Vorbereitungen, wurden Skizzen gefertigt und Vorschläge studiert, mit der Schulleitung und dem Förderverein gesprochen. Seit Montag nun sitzen die Mitglieder der Multimedia-AG hinter bzw. vor ihren Laptops und machen sich mit dem neuen System vertraut. Denn nicht nur für den Besucher der Seite soll sich einiges ändern, auch im Hintergrund werkelt dann ein ganz neues System. Erforderlich war dies, da der derzeitige Stand nicht mehr den heutigen Anforderungen genügte. Soviel zum Ausblick, es lohnt sich gespannt zu sein.


1 2 3 4
Edith-Stein-Schule Erfurt