Zwischen Weinflaschen und Erlenmeyerkolben

Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium mit
staatlich anerkannter katholischer Regelschule

Zwischen Weinflaschen und Erlenmeyerkolben

Zwischen Weinflaschen und Erlenmeyerkolben

Wir, der Chemie-Kurs 11 eA, waren am 28. November im Schülerlabor in Jena. Dort konnten wir nach einer kurzen Einführung durch zwei Studenten an sieben verschiedenen Stationen Experimente zur Titration durchführen. Dabei handelt es sich um ein chemisches Verfahren, durch das Stoffe neutralisiert werden können. Nach zwei Stunden in denen Messwerte notiert, Weinflaschen entkorkt und Erlenmeyerkolben geschwenkt wurden, verbrachten wir noch etwas Zeit in der Goethe Galerie und fuhren am Nachmittag wieder mit dem Zug heim.

Joachim Schindler

Edith-Stein-Schule Erfurt