Winterfreuden am Wildkogel


Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium mit
staatlich anerkannter katholischer Regelschule

Winterfreuden am Wildkogel

Winterfreuden am Wildkogel

Schnee satt und super Sonnenschein waren die perfekten Grundlagen eines gelungenen Skilagers 2019. Wieder einmal konnten über 65 Schüler in der Skiarena am Wildkogel ihr Können entweder weiter verfeinern oder die Basisskills erwerben, um sicher die Pisten rund um die Geislhochalm hinunterzusausen. So zogen am Ende der Woche die Fortgeschrittenen sauber gecarvte Bahnlinien durch den Schnee und die Anfänger muteten sich sogar die roten Pisten zu. Zwischendurch gab es im Tal für alle fünf Gruppen ein Grundlagentraining zum Skating auf den dünnen Latten.
Ein besonderer Höhepunkt war für viele Schüler, aber auch für das betreuende Skiteam der ESS, die erstmals zusätzlich angebotene Schneeschuhwanderung auf den Gipfel des Wildkogels. Bei strahlender Nachmittagssonne genossen alle, nach anstrengendem Aufstieg über den Grat, das fantastische Panorama und die goldleuchtenden Berge.
Das volle Tagesprogramm im Schnee wurde am Abend noch theoretisch untermauert mit reichhaltigen Informationen zur Lawinenkunde und dem korrekten Verhalten im Skigebiet. Natürlich durfte auch der bunte Abend nicht fehlen, bei welchem vor allem das gemeinschaftliche Trällern des Geislalmliedes mit eigener Gitarren- und Arkkordeonbegleitung in Erinnerung bleibt.
Verletzungsfrei, aber mit einem Berg von Eindrücken und Erfahrungen kehrten die Schüler nach sechs Tagen wieder in ihre Familien zurück und verabschiedeten sich mit positiven Erinnerungen in die Ferien.

Joachim Schindler

Edith-Stein-Schule Erfurt