Weihnachtsgrüße vom Verein Siyabonga

Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium mit
staatlich anerkannter katholischer Regelschule

Weihnachtsgrüße vom Verein Siyabonga

Weihnachtsgrüße vom Verein Siyabonga

Auch dieses Jahr schickt uns der Verein Siyabonga einen Weihnachtsbrief, der uns glücklicherweise mitteilt, dass es vor Ort bisher keine COVID-19 Erkrankung gab. Leider sorgte dieses Virus aber dafür, dass die Familien ihre geringen Verdienstmöglichkeiten aussetzen mussten. Karel, der Projektleiter des Dorfprojekts war zum Glück da und versorgte die Familien mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Das Township Projekt musste leider erstmal auf Eis gelegt werden, der bisherige Leiter “Bruce Taylor” hat beschlossen, das Projekt nicht fortzuführen. Diese Aufgabe wird “Phindile” übernehmen, wenn die Neuregistrierung des Projekts vollendet ist. Unsere Suppenküche in Greytown musste leider auch schließen, ist aber seit Oktober wieder geöffnet, sodass es zweimal in der Woche, eine warme Mahlzeit geben kann. Auch in den Kinderheimen läuft, unter den gegeben Umständen, alles gut, die Gemeinschaft wurde noch mehr gestärkt und die Hausmütter übernahmen das “Home-Schooling”. Jetzt konnten die Schulen zum Glück wieder öffnen.

Der Verein wünscht uns und unseren Familien, eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2020.

>>> Hier ist der vollständige Weihnachtsbrief

Benedikt Laufer

Edith-Stein-Schule Erfurt