Umwelttag

Der Umwelttag ist ein gemeinsamer Projekttag aller Realschulklassen zum Thema Umwelt und findet am Ende des Schuljahres statt. An diesem Tag werden verschiedene Stationen zu Themen wie zum Beispiel Boden, Wasser, Pflanzen angeboten. Im Rahmen dieses Projektes sollen die Schüler im Unterricht Gelerntes mit Beobachtungen der Umwelt verknüpfen. In kleinen Teams werden verschiedenste Aufgaben bewältigt, um die meisten Punkte zu erreichen. Betreut werden die Teams durch die Schüler der 9. Jahrgangsstufe, die mit ihrer Erfahrung beratend zur Seite stehen.

Das Siegerteam erhält eine Urkunde und eine kleine Belohnung.

 

Umwelttag 2015

Umwelttag am 19.06.2015

Wie am Ende jedes Schuljahres fand auch in diesem Jahr der „Umwelttag“ an der Edith-Stein-Schule in Erfurt statt. Es war nun das siebte Mal, dass die Schüler der Regelschule gegeneinander antraten. Wie der Name verrät, steht das große Thema Umwelt im Focus.

Um acht Uhr wurden die Realschüler der 5.-8. Klassen in der Aula von Frau Seiler empfangen und in die Gruppen eingeteilt. Jeweils zwei Realschüler der 9.Klasse oder ein Lehrer betreuten die Halbgruppen. An den verschiedenen Stationen befanden sich sowohl Lehrer als auch Schüler der 9. Klasse. Auf dem Schulhof fand wie jedes Jahr die Station Papierschöpfen bei Frau Winter statt. Hier durften die Schüler ihr eigenes, individuelles Papier selbst herstellen. An weiteren Stationen mussten die Schüler sich auch sportlich sowie geistig unter Beweis stellen. Durch die Teamarbeit, den Zusammenhalt und das richtige Ergebnis der Aufgaben bekamen sie Punkte. Die Klasse, die die meisten Punkte erreicht hat, gewann einen kleinen Pokal und einen Gutschein zum Eis essen.

 

Umwelttag 2014

Ob Abseilen im Schulhaus, das kreativste Papier schöpfen, mit Öko-Herz die Welt der Kräuter erobern, durch die Turnhalle schaukeln, in das Reich der Bodenorganismen eintauchen, Ameisensäure in Brennnesseln nachweisen, mit Säge, Hammer, Zange und Nagel die Umwelt im Griff haben und sich von den 6. Gym-Schülern die Bionik erklären lassen. All das und noch vieles mehr, durften die Realschüler der ESS zum 6. Umwelttag an unserer Schule erleben.

 

Umwelttag 2011

Am Freitag, den 24.06.2011 haben die Realschulklassen den dritten Umwelttag an der Edith-Stein-Schule durchgeführt.

Nachdem die Klassen in zwei Gruppen eingeteilt wurden, durchliefen die Halbklassen acht Stationen zum Thema Umwelt. An den Stationen erhielten sie Punkte, die am Ende des Tages für die gesamte Klasse zusammengezählt wurden. Die beste Klasse der Klassenstufen 5/6 und 7/8 erhielt einen Preis. Die Schüler/innen der neunten Klasse begleiteten die jüngeren klassen zu den Stationen oder unterstützten die Lehrer an den Stationen.

Die Schüler der 6a und 6c gestalteten und betreuten die Bionikstation.