Engagement gewürdigt

Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium mit
staatlich anerkannter katholischer Regelschule

Engagement gewürdigt

Engagement gewürdigt

Im Rahmen Abschlussgottesdienstes der 12c gab es neben den Auszeichnungen des Fördervereines für besondere schulische Leistungen eine weitere Preisübergabe. Herr Voigt und Herr Wollborn konnten im Namen des Landessportbundes Thüringen den “Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis” an Joline Keuterling überreichen.
Eine weitere Würdigung für besonderes Engagement erfuhr zu späterer Stunde Jakob Holleczek während des Abidinners. Er erhielt für seine jahrelangen Mühen in der Multi-Media AG sowie die vielfache eigenständige Unterstützung der medienkundlichen Ausbildung an unserer Schule bei Projekttagen und Medienkundefortbildungen den Edith-Stein-Preis des Fördervereins der ESS.
Beiden Preisträgern herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Euren Einsatz für unsere Schulgemeinschaft.

Hier ein Auszug aus dem Begleitheft des Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport:

“Traditionell verleiht der Landessportbund Thüringen gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport zum Ausklang eines Schuljahres den „Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis“. Anliegen dieses Thüringer Sportpreises ist es, dem Schulsport einen fördernden Impuls zu geben, ehren-amtlichen Einsatz zu würdigen und Schüler auch nach ihrer Schulzeit für ein Engagement im Sport zu motivieren. Benannt ist die Aus-zeichnung nach dem französischen Sport-pädagogen und Gründer der Olympischen Bewegung der Neuzeit, Pierre de Coubertin (1863 – 1937).

Keuterling, Joline
Edith-Stein-Schule Erfurt, Staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium

Joline betreibt seit 2009 im Karate Dojo Chikara Club Erfurt e.V. aktiv Karate und übt dies seit 2011 als Leistungssport aus. Sie ist seit 7 Jahren Mitglied des Thüringer Landeskaders und ist bei vielen nationalen und internationalen Turnieren für den Verein und den Freistaat Thüringen gestartet. Neben vielen Landesmeistertiteln hat Joline zweimal hintereinander den Titel der Deutschen Vizemeisterin geholt und außerdem bei vielen nationalen und internationalen Turnieren Medaillen gewonnen. Daneben engagiert sich Joline ebenfalls in der Handballmannschaft ihres Gymnasiums. Vom 20. bis 23. Juni 2019 nahm sie mit der Schule an den United World Games in Klagenfurt (Österreich) teil. Außerdem betreut sie als Trainerin an ihren freien Wochenenden die jüngsten Starter des Vereins bei Wettkämpfen und bringt sich aktiv in das Vereinsleben ein.”

Quelle: https://bildung.thueringen.de/fileadmin/schule/aktiv/schulsport/Pierre_de_Coubertin_Schuelerpreis_2020.pdf

Joachim Schindler

Edith-Stein-Schule Erfurt