Fachschaft Informatik

Fachschaftsleitung:

Herr Beuster

zur Fachschaft gehören:

Herr Beuster und Herr Hagedorn

Seit Beginn der Schule hat es viele Veränderungen im Bereich der Informatik gegeben. So wuchs unser Fachbereich zwischenzeitlich auf vier Mitglieder an. Die Änderungen im Regelschulbereich reduzierten dies wieder auf 2 Mitglieder.

Der Informatikraum

Als im Jahre 1995 der Neubau eingeweiht wurde, hat man auch gleich einen modernen Computerraum eingerichtet. Wir verfügen hier über 16 Schülerrechner und einen Lehrerarbeitsplatz. Nach und nach wurde daraus ein richtiger Multimediaraum, denn es kamen andere Gerätschaften wie Beamer, Scanner, Videorecorder oder Digitalkamera hinzu.

Das Schulnetz

Moderne Zeiten erfordern moderne Mittel. Aus diesem Grunde wurde unsere Schule im Herbst 2001 mit einem internen Kabelnetz ausgestattet. Jeder Klassenraum der Schule verfügt nun über einen Intranet- und somit auch Internetanschluss. So steht neben dem Informatikraum ein weiterer Raum mit 15 Rechnern zur Verfügung. In einigen Klassenräumen bzw. Fachräumen befinden sich Einzelrechner mit der Möglichkeit zur Veranschaulichung der Inhalte über einen Beamer. An unserer Schule sind mithilfe von EU-Fördermitteln ???? aber auch mit Unterstützung unseres Fördervereins 10 interaktive Whiteboards eingerichtet worden. In der schuleigenen Bibliothek wurden mithilfe unseres Fördervereins weitere Geräte installiert, so dass dort jetzt 15 moderne Laptops während der Öffnungszeiten zur Verfügung stehen.

Der ITG-Unterricht

Das früher unterrichtete Fach ITG (Informationstechnische Grundbildung) ist Teil des neuen Faches Medienkunde. Wer mehr darüber erfahren möchte, der folge diesem Link: www.medienkunde.de.

 

Downloadbereich

Hier können Schüler der Oberstufenkurse freie Software downloaden.

Geany – ein Editor ????

FreePascal – Programmierumgebung basierend auf TurboPascal