Alle Beiträge von Zweiter Administrator

Tennisfinale 2018

Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin“

Am Donnerstag, den 07.06.2018 fand das Thüringer Landesfinale in der Sportart Tennis für die WK III Jungen in Apolda statt. Es standen sich bei schönstem Sonnenschein und hohen Temperaturen vier Mannschaften gegenüber. Im ersten Halbfinale konnten Carl, Valentin, Julian und Sebastian ihre Einzelspiele gewinnen, so dass die Mannschaft schon im Finale stand. Im Finale spielten die motivierten Jungen gegen die Klosterschule Rossleben. Von den 4 Einzelspielen konnten die ESSportler nur 3 für sich entscheiden. Die Spannung stieg, denn eines der beiden Doppel-Spiele musste gewonnen werden, wenn man nach Berlin fahren wollte. Im ersten Doppel kämpften Carl und Julian und im zweiten Doppel Valentin und Leopold um den Sieg. Nachdem Carl und Julian ihr Spiel schnell für sich entscheiden konnten, stand fest: „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin.“ Das Bundesfinale findet im September 2018 statt. Wir drücken den Sportlern die Daumen.
Herzlichen Glückwunsch!

Mandy Leifer

 

Geschafft und Meistertitel geholt

Geschafft und Meistertitel geholt

Die Deutschen Rugby Schulmeisterschaften fanden zum zweiten Mal nach 2014 in Erfurt statt und was vor vier Jahren nicht gelang, schaffte die U18 Mannschaft der Schule 2018 souverän. Beim Heimturnier wurde endlich auch der Siegerpokal und damit insgesamt der 3. Meistertitel für die Edith-Stein Schule geholt.
Der Schulsportverein hat in seinem 20. Jubiläumsjahr zusammen mit den Erfurt Oaks ein fantstisches Turnier auf die Beine gestellt und gleichzeitig in allen fünf Altersklassen Teams an den Start geschickt. Für diese Mammutleistung gab es von allen Seiten großen Respekt und und zumindest auch für die Großen den entsprechenden sportlichen Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch.

Weitere Informationen findet ihr auf den Seiten des Verbandes:


Edith-Stein-Schule Erfurt